Park Tool PCS-9 Montageständer im Test

Park Tool PCS-9 Test

 für jedes Bike geeignet

 platzsparende Ausmaße

erstklassige Verarbeitung

 gepolsterter Klemmgriff

 kein Zubehör

Selbst wenn man nicht viel an seinem Fahrrad schraubt, sollte man es dennoch regelmäßig reinigen und ölen. Spätestens alle knapp einhundert Kilometer sollte die Kette gereinigt und geölt werden. Wenn man sich öfters auch abseits der Straße bewegt sogar noch häufiger. Diese nötige Arbeit ist deutlich angenehmer und leichter mit einem Fahrrad Montageständer. Den Park Tool PCS-9 ist seit 2 Jahren bereits bei mir selbst im Einsatz und ich möchte ihn nicht missen.

Der Park Tool PCS-9 Montageständer Testbericht

Der Park Tool PCS-9 Reperaturständer ist womöglich eines der besten Fahrradzubehöre, die es zu kaufen gibt. Auf lange Sicht wird er sogar noch Geld sparen. Park Tool selbst beschreibt den PCS-9 als Einstigs-Reperaturständer für ambitionierte Hobbyschrauber. Doch wieso benötige ich ihn? Immer wenn ich von einer Tour komme – meist im Dreck – klemme ich das entsprechende Bike in den Ständer und säubere es grob vom Dreck. Anschließend kontrolliere ich die Reifen nach irgendwelchen Rissen oder sonstigen Schäden wie zum Beispiel Metallsplitter. Insgesamt nimmt mich dieses Prozedere mit dem Park Tool PCS-9 nur ein paar Minuten in Anspruch. Bevor ich den Luxus eines Reperaturständers hatte, drehte ich wie sehr viele mein Bike einfach um und versuchte so die Arbeiten durchzuführen. Ich muss denke ich nicht betonen, dass es nicht nur anstrengender ist so zu arbeiten, sondern auch nicht so perfekt wird, da man an viele Stellen nicht so gut hinkommt. Mit dem Park Tool PCS-9 ist es dagegen leicht das Fahrrad genau in den entsprechenden Winkel einzustellen, den man benötigt.

Der Park Tool Montageständer kann variabel auf eine Arbeitshöhe von 99cm bis 145 cm eingestellt werden und der gepolsterte Klemmgriff fast Rohre von einem Durchmesser zwischen 24mm und 76mm. Zusammengeklappt sind die Abmessungen sehr platzsparend mit  30,5 x 12,7 x 73,7 cm und das mit einem Eigengewicht von 6 KG. Das Zusammenbauen geht relativ zügig und ist auch sehr praktisch, um bei Strecken oder mehreren Tagestouren kleine Wartungsarbeiten durchzuführen. Ich habe meinen PCS-9 allerdings bisher nur 2 mal abgebaut, als ich meine Werkstatt umgeräumt habe.

Belastbar ist der Park Tool PCS-9 allemal. Ich hatte bereits so ziemlich jedes Bike eingespannt. Vom Leichtgewicht wie das Alutec Teibun bis zu schweren E-Bikes mit 26 KG und sehr ungleicher Gewichtsverteilung. Alles Bikes lassen sich ohne Probleme einspannen und auch dank des um 360° Grad schwenkbaren Klemmgriffs in jeder Position fixieren. Besonders der Abstand zwischen Standrohr und Pedalen ist angenehm groß. So ist gewährleistet, dass die Funktion des Fahrrads immer gegeben ist. Beim Einstellen der Gänge eine absolut essenzielle Eigenschaft.

Der Park Tool PCS-9 Reperaturständer wird für ca. 150 Euro verkauft, man kann ihn aber auch wesentlich günstiger online finden. Hier kostet er zum Beispiel bei Amazon aktuell nur etwa 115 Euro.

Optionales Zubehör wie ein Werkzeugkasten ist nicht in der Standardausführung mit inbegriffen, was etwas schade ist, da viele Konkurrenten dies anbieten. Jedoch kann man es für wenig Geld nachbestellen.

 

Park Tool PCS-9 vs. PCS-10

Bestimmt fräst du dich noch, ob man nicht vielleicht das neuere Modell PCS-10 kaufen sollte beziehungsweise was den preislichen unterschied von ca. 60 Euro ausmacht. Es gibt natürlich einige Neuerungen, die der Park Tool PCS-9 nicht mitbringt. Hier wären besonders der Schnellklemmgriff zu erwähnen, mit dem man nicht mehr so lange schrauben muss wie beim älteren Modell. Ebenso gibt es weitere Tools wie den Zentrierständer, welcher direkt am Montageständer angebracht werden kann. Für meinen Teil kann ich sagen, dass diese Features zwar sehr nett sind aber nicht essenziell wichtig wären. Daher finde ich den höheren Preis nur bedingt gerechtfertigt und nicht unbedingt nötig. Wer jedoch das Extra-Budget hat wird es vor allem beim Einklemmen des Bikes wesentlich leichter haben.

 

 

  • Stabilität
  • 9.4
  • Verarbeitung
  • 8.9
  • Funktionalität
  • 8.5
  • Preis/Leistung
  • 9.1

 

Gesamtergebnis:

Der Park Tool PCS-9 ist sicherlich einer der besten Fahrrad Montageständer den es derzeit zu kaufen gibt. Enorme Stabilität und für jedes Bike einsetzbar. Dazu kommt die gute Verarbeitung (jedes tragende Teil ist aus Metall, ebenso wie der Klemmgriff). Nach jahrelanger Verwendung ist der Reperaturständer immer noch genauso einsatzfähig wie am ersten Tag. Auch die Gummibeschichtung am Klemmgriff zeigen keine Abnutzungsspuren. Zusätzliches Zubehör ist zwar leider nur gegen einen Aufpreis erhältlich, aber für den guten Preis im mittleren Segment ist das alle mal vertretbar.

Kurzum erhält man beim kauf eines Park Tool PCS-9 einen sehr soliden und praktischen Helfer für alle Wartungs- und Reperaturarbeiten an so ziemlich jedem Bike. Ich gehe auch sehr stark davon aus, dass ich diesen den Park Tool Montageständer noch weitere Jahre in meiner Werkstatt haben werde.

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *